Sie sind hier: Unternehmen » Initiative Energie Effizienz Netzwerk

A. Müller GmbH ist Partner im ENERGIE EFFIZIENZ NETZWERK Saarland

2014 haben Vertreter der Bundesregierung und führender Verbände und Organisationen der deutschen Wirtschaft die Vereinbarung über die Einführung von Energieeffizienz-Netzwerken unterzeichnet. Die Vereinbarung verfolgt das Ziel, die Initiierung und Durchführung von rund 500 neuen Energieeffizienz-Netzwerken bis Ende 2020 zu unterstützen und nach Kräften zu fördern.

Damit soll ein wichtiger Beitrag zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele der Bundesrepublik Deutschland geleistet werden. Die Bundesregierung geht auf Basis bisheriger Erfahrungen mit Energieeffizienz-Netzwerken in Deutschland davon aus, dass die Durchführung von 500 zusätzlichen Netzwerken zu Einsparungen von bis zu 5 Mio. t CO2-Emissionen bis zum Jahr 2020 führen kann.

Energieeffizienz-Netzwerke eröffnen Unternehmen die Möglichkeit, Energiekosten im Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen einfacher und schneller erkennen und reduzieren zu können. Damit leisten teilnehmende Unternehmen einen wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Wirtschaften, helfen der Umwelt und können sich am Markt und in der Öffentlichkeit positiv präsentieren. 2016 haben deshalb saarländische Unternehmen die bundesweite Initiative aufgegriffen und das „ENERGIE EFFIZIENZ NETZWERK SAARLAND“ gegründet.

Netzwerkträger sind die Vereinigung der Saarländischen Unternehmensverbände e.V. (VSU) und die IHK Saarland. Mit der Diplom-Wirtschaftsingenieurin Silvia Goergen konnte eine mit Netzwerkarbeit und -management erfahrene und kompetente Moderatorin gewonnen werden.

Netzwerkteilnehmer sind:

  • A. Müller GmbH, Nonnweiler-Primstal
  • A+H Laserschneidtechnik GmbH, St. Ingbert
  • Instillo GmbH, Überherrn
  • Martinshof GmbH Naturkosthandel und Biolandmetzgerei, St. Wendel-Osterbrücken
  • Pallmann Mahlwerke GmbH & Co. KG, Gersheim
  • Schneider Werk St. Wendel GmbH & Co. KG, St. Wendel
  • Ottweiler Druckerei und Verlag GmbH, Ottweiler 

Die Auswertung von Energieeffizienz-Netzwerken zeigt, dass Netzwerkteilnehmer ihre Energieeffizienz im Schnitt doppelt so schnell erhöhen wie vergleichbare Unternehmen, die sich nicht in Netzwerken zusammengeschlossen haben.

Die A. Müller GmbH aus Nonnweiler-Primstal und die Partner des ENERGIE-EFFIZIENZ-NETZWERK Saarland haben sich zum Ziel gesetzt über eine Million Kilowattstunden (1.230180 kWh) einzusparen, um dadurch einen Beitrag zur Erreichung der klima- und energiepolitischen Ziele bis 2020 zu leisten. Die Partner-Urkunden wurden im feierlichen Rahmen in der IHK des Saarlandes jetzt an die Partner übergeben (siehe Fotos / © IHK Saarland). Im Namen der A. Müller GmbH nahm Lino lenco die Urkunde entgegen. 

(Text / Fotos / Logos / Urkunde / © IHK Saarland und Bundesministerium für Wirtschaft und Energie / Quelle saarland.ihk.de / Text, Foto, Grafik & Animation bearbeitet und  erstellt von START4PUBLICITY i.A. der A. Müller GmbH)