Sie sind hier: Marken » Hoppecke ®

HOPPECKE ® Reserve Power Systems für Ihre Sicherheit

Copyright Logo / Produktfotos: HOPPECKE ®

Reserve Power Systems Batterien von HOPPECKE ® sind Sicherheitslösungen für eine unterbrechungsfreie Energieversorgung. Anwendungsbereiche sind u.a. Kraftwerks- und Energieanlagen, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Telekommunikation, Schaltanlagen, Verkehrstechnische Anlagen wie Signalanlagen und Beleuchtung sowie  Sicherheits- und Notbeleuchtung.

Ihre sichere Reserve an Energie wenn nötig

Mit diesen Batterie-Lösungen sind Sie gerüstet und haben eine sichere Reserve an Energie, um im Not- oder Härtefall Ihre Sicherheitsbeleuchtung auch bei Netzausfall voll funktionsfähig zu halten. 

HOPPECKE ® Reserve Power

  • HOPPECKE OPzS

    Hoppecke OPzS

    Geschlossene Bleibatterie

    Die OPzS Batterien ist eine geschlossene stationäre Bleibatterie mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    OPzS Batterien bieten in ihrem Aufbau als Zelle mit positiven Röhrchenplatten eine extrem hohe Zyklenlebensdauer. Dieses wird durch den Rundumschutz der aktiven Masse durch die gewobenen Polyestertaschen erreicht.

    Daher eignen sich Batterien mit Röhrchenplatten optimal zum Einsatz in Bereichen mit hoher Lade- und Entladebelastung wie zum Beispiel Solaranwendungen oder für lange Überbrückungszeiten, wie in Bereichen IT/Telecom und Sicherheitsbeleuchtung.

    Durch das Produkt-Design nach DIN 40736 Teil 1 ist die höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen bzw. der Integration bei der Erweiterung bestehender Batteriesysteme gegeben.

    Es wird empfohlen HOPPECKE OPzS-Einzelzellen mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der OPzS-Einzelzellen mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

    HOPPECKE Batterien der Baureihe OPzS haben eine Gebrauchsdauererwartung von bis zu 20 Jahren und eine zyklische Lebensdauer von bis zu 1500 Zyklen bei 80 % Entladetiefe.

    Vorteile:

    • Sehr hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch optimierte Niedrig-Antimon-Selen Legierung
    • Hervorragende Zyklenfestigkeit - durch Röhrchen-Platten Design
    • Maximale Kompatibilität - Ausführung gemäß DIN 40736-1
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-Verbindern
    • Extrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen (gleichwertig zu verschlossenen Blei-Säure Batterien)

    Download detaillierte Produktbroschüre OPzS als PDF

  • HOPPECKE OPzV

    Hoppecke Reserve Power OPzV

    OPzV - Verschlossene Bleibatterie

    Das Konstruktionsprinzip der HOPPECKE OPzV Batterien basiert auf der Verwendung von positiven Panzerplatten und auf einer Fixierung des Elektrolyts durch Gelieren. Durch den Aufbau als verschlossene Batterie sind HOPPECKE OPzV Batterien wartungsfrei im Bezug auf das Nachfüllen von Wasser.

    Durch den Einsatz von positiven Röhrchenplatten der Batterietype HOPPECKE OPzV ist eine hohe Zyklenlebensdauer gegeben. Dieses wird durch den Rundumschutz der aktiven Masse durch die gewobenen Polyestertaschen erreicht.

    Daher eignen sich HOPPECKE OPzV mit Röhrchenplatten optimal zum Einsatz in Bereichen mit hoher Lade- und Entladebelastung wie zum Beispiel Solaranwendungen oder für lange Überbrückungszeiten, wie in Bereichen IT/Telecom und Sicherheitsbeleuchtung.

    Durch die Fixierung des Schwefelsäureelektrolyten als Gel, bieten HOPPECKE OPzV Batterien die Möglichkeit eines horizontalen Einsatzes bei z. B. begrenzter Verfügbarkeit des Aufstellungsraumes.Durch das Produkt-Design nach DIN 40742 ist die höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen bzw. der Integration bei der Erweiterung bestehender Batteriesysteme gegeben.

    HOPPECKE OPzV Batterien bieten ein Design life von mehr als 20 Jahren, eine Zyklenlebensdauer von ca. 1200 Zyklen bei 80% Entladetiefe und sind gemäß EUROBAT in die Klassifikation „Long Life“ einzustufen.

    Vorteile:

    • Wartungsfreiheit hinsichtlich des Nachfüllens von Wasser - durch innovative Gel-Technologie
    • Sehr hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch optimierte Blei-Calcium Legierung
    • Sehr gute Zyklenfestigkeit - durch Röhrchen-Platten Design
    • Maximale Kompatibilität - Ausführung gemäß DIN 40742
    • Optimale Raumausnutzung - durch horizontale Anordnung und Stapelbarkeit
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-Verbindern

    Download detaillierte Produktbroschüre OPzV als PDF

  • HOPPECKE GroE

    Hoppecke Reserve Power GroE

    GroE - Geschlossene Bleibatterie

    Die GroE-Batterien sind geschlossene stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    GroE-Batterien zeichnen sich durch den besonderen Aufbau als komplett gegossene Platten mit Lamellenstruktur aus. Durch die Reinbleitechnologie, die hohe Elektrodenstärke und die niedrige Säuredichte von 1,22 kg/l ergibt sich eine exzellente Gebrauchsdauererwartung von bis zu 25 Jahren.

    Durch die räumliche Struktur der Platten als Lamellenkörper ist eine extrem große Reaktionsoberfläche vorhanden woraus eine hervorragende Hochstromfähigkeit resultiert. Damit sind Hoppecke GroE-Batterien besonders für den Einsatz in (Kern)Kraftwerks- und Schaltanlagen geeignet.

    Durch das Produkt-Design nach DIN 40738 ist höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen bzw. der Integration bei der Erweiterung bestehender Batteriesysteme gegeben.

    Es wird empfohlen HOPPECKE GroE-Einzelzellen mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der GroE-Einzelzellen mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

    Vorteile:

    • Hervorragende Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch speziell konstruierte Großoberflächen-Elektrode
    • Höchste zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch Reinblei-Elektroden und minimale ElektrolytdichteMaximale Kompatibilität - Ausführung gemäß DIN 40738
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-Verbindern
    • Extrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen (gleichwertig zu verschlossenen Batterien)

    Download detaillierte Produktbroschüre GroE als PDF

  • HOPPECKE OSP.HC

    Hoppecke Reserve Power OSP.HC

    OSP.HC - Geschlossene Bleibatterie

    Die OSP.HC Batterien sind geschlossene stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    HOPPECKE OSP.HC Batterien zeichnen sich durch den Aufbau der positiven Elektrode mit einer 3-D-Struktur aus. Sie sind für Hochstromanwendungen konzipiert und bieten eine hohe Gebrauchsdauererwartung von bis zu 20 Jahren

    Die Kombination aus hoher Energiedichte und geringer Stellfläche bieten optimale Ausnutzung der räumlichen Gegebenheiten.

    Diese überragenden Eigenschaften und der sehr große Kapazitätsbereich der HOPPECKE OSP.HC Produktreihe ermöglichen den Einsatz in Kraftwerksanlagen, Bahnanlagen und im USV-Bereich.

    Es wird empfohlen HOPPECKE OSP.HC Zellen mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der OSP.HC Batterien mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

    Vorteile:

    • Sehr gute Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch innovative Elektrodenstruktur
    • Sehr hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch optimierte Niedrig-Antimon-Selen Legierung
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-VerbindernExtrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen

    Download detaillierte Produktbroschüre OSP.HC als PDF

  • HOPPECKE OSP.XC

    Hoppecke Reserve Power OSP.XC

    OSP.XC -Geschlossene Bleibatterie

    Die OSP.XC Batterien sind geschlossene stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    HOPPECKE OSP.XC Batterien zeichnen sich durch den Aufbau der positiven Elektrode mit einer 3-D-Struktur aus. Sie sind für Hochstromanwendungen konzipiert und bieten eine hohe Gebrauchsdauererwartung von bis zu 18 Jahren. Durch die erhöhte Säuredichte konnte die Energiedichte gegenüber der OSP.HC Baureihe deutlich gesteigert werden.

    Die Kombination aus hoher Energiedichte und geringer Stellfläche bieten optimale Ausnutzung der räumlichen Gegebenheiten.Diese überragenden Eigenschaften und der sehr große Kapazitätsbereich der HOPPECKE OSP.XC Produktreihe ermöglichen den Einsatz in Kraftwerksanlagen und im USV-Bereich.

    Es wird empfohlen HOPPECKE OSP.XC Zellen mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der OSP.XC Batterien mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

    Vorteile:

    • Sehr gute Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch innovative Elektrodenstruktur
    • Sehr hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch optimierte Niedrig-Antimon-Selen Legierung
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-VerbindernExtrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen (gleichwertig zu verschlossenen Blei-Säure Batterien)

    Download detaillierte Produktbroschüre OSP.XC als PDF

  • HOPPECKE OGi Bloc

    Hoppecke Reserve Power OGi bloc

    OGi bloc - Geschlossene Bleibatterie

    Die OGi bloc Batterien sind geschlossene stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    Batterien der OGi bloc Baureihe sind Batterien mit positiver Gitterplatte. Das besondere dieser Baureihe stellt die Eintaschung der negativen Platten dar. Dadurch wird die aktive Masse geschützt und Kurzschlüsse wirksam verhindert.

    Diese Batterien sind nicht nur für Hochstromanwendungen ideal, sondern auch sehr gut für den teilzyklischen Einsatz geeignet. Die OGi bloc Batterien bieten neben einer exzellenten Lebensdauererwartung eine erhöhte Betriebssicherheit. Haupteinsatzbereiche der OGi bloc Produktreihe sind Sicherheitslichtanlagen, als Batterie zum Start von Dieselmotoren, USV – Anlagen sowie weiteren industriellen Anwendungen.

    Durch das Design nach DIN 40739 ist höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen bzw. der Integration bei der Erweiterung bestehender Batteriesysteme gegeben.

    Das schlagfeste und hochtranzluzente PP-Gehäuse ist äußerst beständig gegenüber gängigen Reinigungsmitteln und ermöglicht eine komfortable Elektrolytstandskontrolle.

    Es wird empfohlen HOPPECKE OGi bloc Batterien mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken. Beim Betrieb der OGi bloc Batterien mit AquaGen-Rekombinatoren verlängern sich die Wassernachfüllintervalle bis zur Wartungsfreiheit.

    HOPPECKE Blockbatterien der Baureihe OGi bloc haben eine Gebrauchsdauererwartung von bis zu 15 Jahren.

    Vorteile:

    • Gute Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch innovative Elektrodenstruktur
    • Hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch Doppel-Separation
    • Maximale Kompatibilität - Ausführung gemäß DIN 40739
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-VerbindernExtrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssystems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen

    Download detaillierte Produktbroschüre OGi bloc

  • HOPPECKE OGi bloc HC

    HOPPECKE Reserve Power OGi bloc HC

    OGi bloc HC - Geschlossene Bleibatterie

    Die OGi bloc HC Batterien sind geschlossene neue, revolutionäre, stationäre Bleibatterien mit flüssigem Elektrolyt (verdünnte Schwefelsäure).

    Batterien der OGi bloc HC Baureihe sind hochstromfähige Batterien mit positiver Gitterplatte. Das besondere dieser Baureihe stellt die Eintaschung der 3D Struktur-Elektrode mit exzellenter Stromableitung dar. Dieses führt zu einer ausgezeichneter Hochstromfähigkeit, höchste Energiedichte pro Stellfläche und zudem einer exzellenten Lebensdauererwartung.

    Haupteinsatzbereiche der OGi bloc HC Produktreihe sind vor allem USV – Anlagen, aber auch als Anlasserbatterie für Dieselmotoren ist diese Produktreihe perfekt geeignet.

    Durch das Einhalten der Abmessungen nach DIN 40739 ist höchste Kompatibilität beim Austausch bestehender Anlagen gegeben. Steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Batterieanlage bei vorhandenen Batterieräumen.

    Zur weiteren herausragenden Eigenschaften dieser neuen Produktreihe gehören schlagfeste, hochtranzluzente und auf dem Markt bewährte PP-Gehäuse, welches äußerst beständig gegenüber gängigen Reinigungsmitteln ist und eine komfortable Elektrolytstandskontrolle ermöglicht und der HOPPECKE Verbund-Pol / System-Verbinder. Dieses System schließt Korrosionen nahezu aus und reduziert deutlich das Risiko von Kurzschlüssen bereits bei der Montage.Sie wollen, die Gebrauchsdauer der Batterieanlage verlängern, die Sicherheit der Batterieinstallation erhöhen und dabei auch noch Geld sparen?

    Wir empfehlen HOPPECKE OGi bloc HC Batterien mit dem HOPPECKE AquaGen® Rekombinationssystem auszustatten, um die Anzahl der Wassernachfüllintervalle auf ein Minimum zu reduzieren und damit die Wartungskosten deutlich zu senken, um die Sicherheit durch den integrierten Rückzündungsschutz zu erhöhen und um die Lebensdauer der Batterieanlage durch den optimalen Elektrolytstand zu verlängern.

    Vorteile:

    • Sehr gute Hochstromfähigkeit - geringe Investitionskosten durch innovative Elektrodenstruktur
    • Hohe zu erwartende Brauchbarkeitsdauer - durch Doppel-Separation
    • Maximale Kompatibilität - Abmessungen gemäß DIN 40739
    • Erhöhte Kurzschlusssicherheit schon bei der Montage - durch Verwendung von HOPPECKE System-Verbindern
    • Extrem verlängerte Wassernachfüllintervalle bis hin zur Wartungsfreiheit - optionaler Einsatz des AquaGen® Rekombinationssytems verhindert den Austritt von Gas und Aerosolen (gleichwertig zu verschlossenen Blei-Säure Batterien)

    Download detaillierte Produktbroschüre OGi bloc HC als PDF

  • HOPPECKE grid l fnc VR

    Hoppecke grid l fnc VR

    grid | fnc VR
    Die grid | fnc VR ist eine ventilgeregelte Nickel-Cadmium Batterie

    Die extrem wartungsarme grid | fnc VR NiCd Batterie wurde auf der Basis der bewährten HOPPECKE Faserstrukturplatten-Technologie entwickelt. Aus der Kombination der Faserplattenkonstruktion mit der speziellen Rekombinations-Technologie dieser Batterie ergibt sich eine außerordentliche Zuverlässigkeit in kritischen Anwendungen.

    Die grid | fnc VR Batterie bietet eine bessere Leistung als andere ventilgeregelte Nickel-Cadmium-Technologien.

    Sie wurde speziell für USV, Schaltgeräte und stationäre Anwendungen ausgelegt, wo das System bei minimalem Wartungsbedarf vollkommen zuverlässig sein muss.

    Typische Anwendungen:

    • UPS
    • Kraft- und Transformatorenwerke
    • Notstromversorgung
    • Telekommunikationsanlagen

    Download detaillierte Produktbroschüregrid l fnc VR als PDF

Daten, Texte und Bilder © Copyright HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG. All Rights Reserved. Quelle hoppecke.com